Projektbeschreibung

Nach der gastronomischen Nutzung wird das KirchnerHAUS ab 1973 als Spielhalle genutzt, von 2005 an durch die heutigen Eigentümer.